Zahnmedizin Welzheim MVZ

Zahnärztliche Leitung Dr. Dankfried Geister
Wilhelmstr. 10
73642 Welzheim

Kontakt

Telefon: 07182 / 7346
E-Mail: info@zahnarzt-laux.de

Öffnungszeiten

Mo – Do :  9 – 18 Uhr
Fr               :  8 – 12 Uhr

Jetzt online Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Wilhelmstr. 10, 73642 Welzheim

071 82 / 73 46

 

Implantologie

Was tun, wenn Zähne plötzlich ausfallen?

Um die Lücken in Ihrem Gebiss wieder zu füllen und so ein Stück Lebensfreunde zurückzuerhalten, gibt es heutzutage die einfache Möglichkeit Implantate zu setzen.

Behandlung

Implantate ersetzen Ihre natürliche durch eine künstliche Zahnwurzel. Während eines chirurgischen Eingriffs pflanzen wir Ihnen das oder die Implantate fest in Ihren Kieferknochen ein. Dies sorgt später für einen optimalen Tragekomfort. Am Ende der Behandlung und nach der vollständigen Verheilung, setzen wir Ihnen den Zahnersatz auf das Implantat.

Dank ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit spielen Implantate sowohl in der Zahnmedizin als auch in der Praxis eine wichtige Rolle.

Sobald diese erfolgreich implantiert und verheilt sind, lassen sich mit ihrer Hilfe einzelne Zähne, aber auch festsitzende oder abnehmbare Brücken leicht wiederherstellen und ersetzen.

Auf einen Blick:

  • Implantate sind künstliche Zahnwurzeln
  • Feste Verankerung im Kieferknochen
  • Darauf montierter individuell abgestimmter Zahnersatz
  • Optimaler Tragekomfort und keine Einschränkung beim Kauen
  • Verwendung auch bei mehreren und größeren Löchern
  • Einzelimplantat, festsitzende/herausnehmbare implantatgetragene Versorgung
  • Sie erhalten ein Stück Lebensqualität zurück!

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen folgenden Möglichkeiten:

Einzelimplantate

Verlieren Sie einen einzigen Zahn, wird dieser durch ein Einzelimplantat und dem dazugehörigen Zahnersatz ersetzt. So werden die Nachbarzähne nicht geschliffen wie im Falle einer Brückenversorgung.

Festsitzende implantatgetragene Versorgung

Kronen und Brücken werden hier nicht auf dem Zahnstumpf, sondern auf einem Implantat befestigt. Das Kauen und die Sicherheit werden jedoch nicht beeinträchtigt.

Herausnehmbare implantatgetragene Versorgung

Teil- und Totalprothesen werden auf Implantaten sicher verankert, obwohl Sie möglicherweise eine umfangreiche Anzahl an Zähnen verloren haben.

Falls Sie keine Zähne mehr besitzen, sind nur Totalprothesen ohne Implantate möglich.  Allerdings ist diese Art des Zahnersatzes keine optimale Lösung, da es an Stabilität mangelt und es oftmals zu schwerwiegenden psychischen und sozialen Problemen führen kann.

Zur optimalen Stabilisation der Prothesen setzen wir im Unterkiefer 2-4 und im Oberkiefer 4-6 Implantate.

Seit mehr als 20 Jahren setzen wir bereits erfolgreich Implantate ein. Von unseren Patienten erhalten wir seit jeher auch ein positives Feedback.

Antje Laux

Zahnärztliche Leitung

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns jetzt. Wir beraten Sie ausführlich und individuell.

Wir geben Ihnen Lebensqualität zurück!

Kontaktieren Sie uns