Zahnmedizin Welzheim MVZ

Zahnärztliche Leitung Antje Laux M.Sc.
Wilhelmstr. 10
73642 Welzheim

Kontakt

Telefon: 07182 / 7346
E-Mail: info@zahnarzt-laux.de

Öffnungszeiten

Mo – Do :  9 – 18 Uhr
Fr               :  8 – 12 Uhr

Jetzt online Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Wilhelmstr. 10, 73642 Welzheim

071 82 / 73 46

 

Ästhetische Zahnmedizin

Lachen ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern stärkt auch Ihr Selbstbewusstsein!

Denn wie heißt es so schön, ein Lächeln sagt mehr als 1.000 Worte!

Sehnen Sie sich nach einem strahlend gesunden Lachen?

Wir verleihen Ihren Zähnen neuen Glanz und verhelfen Ihnen zu einem schönen Lächeln.

Vor allem Patienten mit stark verfärbten oder dunklen Zähnen leiden unter diesem Umstand. Wir sorgen dafür, dass Sie wieder mit strahlend gesunden Zähnen lachen können.

Mohamad Alarouk

Wir unterscheiden zwischen zwei Methodiken:

1. Bleaching/Zahnaufhellung

Das Bleichen der Zähne ist heutzutage eine sehr beliebte und etablierte Methode, um Zähne aufzuhellen. Unabhängig davon, ob Patienten aufgrund von Zahnerkrankungen wie Wurzelkanalentzündungen bereits behandelt worden sind, ist diese Aufhellungsmethode unbedenklich. In unserer Praxis bieten wir zwei unterschiedliche Vorgehensweisen an, nämlich das „Office-Bleaching“ sowie das „Home-Bleaching“.

Office Bleaching

Diese Methode wird auch als Power-Bleaching bezeichnet. Bevor wir das Gel auf Ihre Zähne auftragen und einwirken lassen, decken wir Ihr Zahnfleisch zum Schutz vor der konzentrierten Masse ab. Mit Hilfe einer Bleichlampe wird anschließend das aufgetragene Gel aktiviert. So reduziert sich nicht nur die Einwirkzeit, sondern lassen sich Ihre Zähne bereits in ein bis zwei Sitzungen aufhellen.

Home-Bleaching

In diesem Fall fertigen wir eine spezielle Bleaching-Schiene an, die Sie zu Hause über mehrere Tage bis zwei Wochen tragen müssen. Die Konzentration des Gels wird dabei individuell abgestimmt. Falls Sie nach der Behandlung Ihre Zähne nochmals aufhellen möchten, ist das jederzeit möglich. Denn es genügt, wenn Sie die Schiene inkl. Gel für zwei bis drei Tage tragen.

2. Veneers/Keramikverblendschalen

Veneers sind sogenannte Verblendschalen aus Keramik, welche wir fest auf Ihren Zähnen befestigen. Veneers werden vor allem benutzt, um Ihren Frontzahnbereich zu verschönern. Es lassen sich nämlich neben farblichen Schönheitskorrekturen auch kleine Fehlstellungen der Zähne ausbessern. Der Vorteil von Veneers ist, dass es sich dabei um eine sehr sanfte Methode für Ihre Zähne handelt. Denn diese müssen dank der hauchdünnen Keramikschalen nur sehr wenig, ca. 0,7mm, oder gegebenenfalls gar nicht abgeschliffen werden.

Was Sie im Vornherein wissen sollten

Beide ästhetischen Behandlungsmethoden führen zum selben Ergebnis, nämlich natürlich weißen und schönen Zähnen. Dennoch ist die Methodik grundsätzlich verschieden.

Mehr erfahren

Je nach Voraussetzung und Möglichkeiten, passen wir unser Behandlungskonzept individuell an Ihre Bedürfnisse an.

Vor einem ästhetischen Eingriff empfehlen wir jedoch eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) zu vereinbaren. Dank ihr entfernen wir die Beläge und können dadurch die natürliche Farbe Ihres Zahnes erkennen. Auch die verwendete Bleichsubstanz wirkt danach besser in den Zahn ein.

Während und nach einer Aufhellung können Ihre Zähne anfangs sehr empfindlich reagieren. Dies lässt allerdings nach.

Sie sehnen sich nach natürlich weißen Zähnen?

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Wir beraten Sie gerne und bestimmen mit Ihnen gemeinsam das optimale Behandlungskonzept!

Kontaktieren Sie uns